Schnippelschwert

3D Studio Max, Mental Ray, Adobe Photoshop

Das Schnippelschwert entstand etwa 2006, als ich begann, mich mit 3DS Max auseinanderzusetzen. Mich faszinierte, in welch geringer Zeit man mit ein paar Tricks und Kniffen ganz ansehnliche Ergebnisse erzielen konnte. Bumpmap hier, Lichtquelle da, GI an, etwas DoF und schwupps – ein schickes Bild und ein Haufen verrückter Begriffe. Und schon war ich Fan.